In brief – ich bin am Wochenende eingeladen nach Amsterdam zu fahren – mehr dazu in Kürze…

Liebe Grüße und bis nächste Woche, ich mache mich auf den Weg nach Holland und entdecke hoffentlich viele schöne Dinge des (täglichen) Lebens… Anna

Advertisements

Erwischt! Ja, ich war mal wieder einkaufen … Outfits & Geschenke

Coming Home - die Beute ist nach Hause geschafft...

Coming Home – die Beute ist nach Hause geschafft…

Ich will Euch heute zeigen, welche Beute ich nach Hause bringen durfte. Vielleicht gefallen sie Euch auch und Ihr bekommt eine gute Idee für eigene Kreationen und Geschenkideen. Viel Spaß dabei – bei Fragen, meldet Euch einfach. Liebe Grüße – Annahübsche Mode für IndividualistenFür ganz Eilige und Leute, die zu weit weg von Köln wohnen: Es gibt den Online-Shop für Euch:

http://www.mlle-tambour.de/website/?post_type=product

Zu Besuch beim Mademoiselle -  Blusenshirt von Mlle Tambout, Jäckchen von King Louie

Zu Besuch beim Mademoiselle – die Beute:
Blusenshirt von Mlle Tambout, Jäckchen von King Louie

Man sollte Zeit mitbringen, um in der Boutique vom Mademoiselle Tambour zu stöbern – es gibt so viele schöne Sachen, die ein wenig Aufmerksamkeit verdienen….

Eindrücke aus der Boutique des Mademoiselles

Eindrücke aus der Boutique des Mademoiselles

In Lohmar in dem Lädchen „Lieblingstücke“ konnte ich wieder schöne Geschenke für liebe Mitmenschen erstehen.Auch dort braucht man unbedingt Zeit – es gibt so viele Anregungen und Augenweiden…

kleine Geschenke erhalten die Freundschaft - eine gute Idee ist diese zauberzückende Schäfchen

kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – eine gute Idee sind diese zauberzückenden Schäfchen

Das Schäfchen-Set gibt es auch mit einem Rosen-Schäfchen. Beide habe ich nun

schon häufiger verschenkt und sie kommen sehr gut an – versprochen!

(großes Schäfchen ca 10 EUR – das kleine ca 4 EUR)

tausend und ein Lieblingstücke

tausend und ein Lieblingstücke

Noch etwas schönes habe ich entdeckt:

Garne in rot-weiß und ich grün-weiß – lebensmittelecht.

Damit kann man leckere Speisen kochen, backen oder auch

Geschenke einschnüren.

Kleiner Tipp: nimm etwas braunes Backpapier und packe liebevoll mit diesem Garn

ein paar Mitbringsel ein:  – Ein Schmaus aus Deiner Küche – ein Büchlein – eine Blume – was auch immer … es sieht wirklich hübsch aus mit einem hübschen Band.

Ich werde Euch demnächst mehr dazu zeigen. Liebe Grüße an Euch.

und noch mehr zu entdecken...

und noch mehr zu entdecken…

 

Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst. Eine Stilfrage? Hört, hört : Die Gräfin Metternich lud zur Lesung ins schöne Much

la vie en rose

Vornehm geht die Welt zugrunde…

Eigentlich hatte ich es mir ja bereits im Vorfeld gedacht . Meine Anwesenheit bei der

Lesung im Mucher Azurit bewirkte zumindest eins: Ich senkte den Altersdurchschnitt um einiges.

 

Und doch war ich neugierig auf die Antwort der Frage:

 „Was ist das Geheimnis guten Stils?“

Im Vorfeld hatte ich mich informiert. Es ging hier nicht um Benimm-Regeln. „Essen mit Messer und Gabel, dass kann in unseren Breiten so ziemlich jeder.“ Monika Gräfin Metternich möchte, so scheint es,  in der heutigen Zeit eine andere Standarte errichten.

Stil ist weder eine Frage des Geldes noch der Herkunft. Stil ist laut der Autorin eine „virtuose Angelegenheit … (der Tugenden) Klugheit, Gerechtigkeit, Mässigung und Tapferkeit“ – basierend auf der Wahrheit: „Liebe Deinen nächsten wie Dich selbst.

Diese Kernaussage des Glaubens des christlichen Abendlandes als Basis impliziert ein Bedürfnis nach Harmonie, diese ist, so die Gräfin „das Ziel des Stils.“ Sie schließt mit den wohl bekannten Worten des „zeitlosen, ewigen Stilbuchs“:

Die Liebe ist langmütig,

die Liebe ist gütig.

Sie eifert nicht,

sie prahlt nicht,

sie bläht sich nicht auf.

Sie handelt nicht ungehörig,

sucht nicht ihren Vorteil,

lässt sich nicht zum Zorn reizen,

trägt das Böse nicht nach.

Sie freut sich nicht über das Unrecht,

sondern freut sich an der Wahrheit.

Sie erträgt alles,

glaubt alles,

hofft alles,

hält allem stand.

Die Liebe hört niemals auf.

Sie spricht mir aus der Seele, die Gräfin. Und dabei ist das ganze Buch noch unterhaltsam mit schönen Anekdoten aus persönlichen Begegnungen geschrieben. Es regt zum Schmunzen und zum Nachdenken an. Es liest sich leicht und lässt sich gut verschenken – an Freunde, Gleichgesinnte, Seelenverwandte oder auch als Gedankenanregung.

Schade eigentlich, dass nicht mehr junge Leute in der Lesung waren. Dabei bin ich doch wirklich nicht allein mit dem Wunsch nach mehr  Harmonie und Nächstenliebe – also Wertschätzung meines Gegenübers. ODER???

24. Juni 2013 - Monika Gräfin Metternich liest im Azurit (Much)

24. Juni 2013 – Monika Gräfin Metternich liest im Azurit (Much)

 

Erscheinungsjahr: 2011

176 Seiten

Maße: 14,3 x 22 cm

gebunden

Deutsch Sankt Ulrich Verlag

ISBN-10: 3867442002
ISBN-13: 9783867442008

Hier noch einmal der Hinweis: Bitte kauft Eure Bücher im örtlichen Buchhandel. Ein Anruf genügt und meistens findet Ihr das begehrte Objekt am nächsten Tag zur Abholung bereit. – Dies sei hier in dem oben besprochenen Kontext noch einmal ausdrücklich erwähnt: Auch Buchhändler verdienen Wertschätzung…

Der Ideensammler: Gehen Dir auch viele Ideen und schöne Anregungen verloren?

IMG_2898

In vielen Zeitschriften und Zeitungen gibt es immer wieder nette Anregungen:

Rezepte, Wohnungsgestaltung, Tipps für den Haushalt, Buchrezensionen … alles so nette Sachen für sich

das Aufheben der Zeitschrift nicht lohnt ??

Richtig, so ging es mir auch. Bis mir meine Freundin Mirjam einen schönen Ordner schenkte für Rezepte. Und den habe ich dann auch gerne für meine Lebens-Rezepte (s. o. ) genommen und sammel fleißig.

Sammle schöne Ideen, Augenblicke und Wünsche in einem Ordner.

Sammle schöne Ideen, Augenblicke und Wünsche in einem Ordner.

Ob schöne Etiketten, leckere Speisen, witzige Deko-Ideen, Inspirationen zu Blumenschmuck oder Geschenkanregungen …. oder Gesundheitstipps …. oder gar Ausflugs- & Urlaubsmöglichkeiten.

So findet man mögliche Lieblingsideen wieder und vergeudet seine Zeit nicht mit langen Suchen nach dem „Was denn eigentlich?“ im Internet oder sonst wo.

Du kannst auch eine richtige Rubrik mit Ideen für Deine Familienmitglieder oder Freunde anlegen – ganz viel Individualität ist möglich. Und natürlich darf man auch schon im Mai Vorschläge für Weihnachtspräsente einbringen – und niemanden stört es.

Heute habe ich hier einen kleinen Sommergruß als Erfrischungs-Cocktail ohne Alkohol. Gefunden habe ich ihn übrigens in der Krankenversicherungszeitschrift meines Mannes…

Apfel-Smoothie für den Sommer - einfach lecker & leicht zu realisieren!

Apfel-Smoothie für den Sommer – einfach lecker & leicht zu realisieren!

Gönn‘ Dir eine Auszeit in Seelscheid : Wandern & Genießen

phoca_thumb_l_img_3472[1]

Entschleunigen – in Gutmühle im Bergischen Land die Auszeit genießen.

Das Bergische Land bietet viele Möglichkeiten zum Entschleunigen. Hier möchte ich Euch heute eine Weitere vorstellen.

Die 3 – Bäche – Tour rund um Seelscheid, Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid :

Wenigerbach, Wahnbach und Wendbach

Die Strecke bietet im Sommer schöne schattige und verträumte Augenblicke und Erholung. Wiesen und Auen bereiten mit den verschiedenen Bachläufen entspannende Augenweiden und laden zum Träumen ein.

Auszeit - gönne sie Dir!

Die Auszeit in Gutmühle – gönne sie Dir!

Stärken kann man sich dann in dem Lokal „Die Auszeit“ im iydillischen Örtchen Gutmühle im Wahnbachtal. Dieses Lokal an sich ist schon mit allen Facetten ein Entschleuniger. Es ist einladend und unkonventionell gestaltet, bietet abwechslungsreiche saisonale Gerichte und als Standardprogramm die berühmten Hähnchen und Forellen an. Ich gehe hier sehr gerne hin. Das Ambiente und das Publikum ist sehr angenehm. Am liebsten sitzen wir draußen im schönen Biergarten so wie an unserem Hochzeitstag zu letzt, Ende Mai. Besonders ist es  für uns auch, da es fast zu Fuß von unserem Heim erreichbar ist.

phoca_thumb_l_img_3497[1]

Im Herbst wenn es dann wieder kühler wird, werden die Kachelöfen und schwedischen Öfen geheizt und bieten innen eine heimlige Raststätte.   Aber an den Herbst wollen wir jetzt, wo der Sommer kommt, doch noch nicht denken…

Die Route ist für Wanderfreunde eine recht angenehme Tour:

Länge:  12,9 km
Höhe:  272 m
Abstieg:  272 m
Dauer:  04:00 h:m

Mehr dazu unter den GPS-Tour-Infos: http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.78324.html

all credits to DIE AUSZEIT

Gutmühlenweg 3
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Telefon: 02247 – 69297
Fax: 02247 – 745676
Post@Auszeit-in-Gutmuehle.de  

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo – Fr 17.00 – 0.00 Uhr
Sa 16.00 – 0.00 Uhr
So 12.00 – 0.00 Uhr
warme Küche 17.30 – 22.30 Uhr
Sonntags – Mittagstisch

phoca_thumb_l_img_3523[1]

Lotta-Holgerson: „Weil schöne Sachen Freude machen“

1367774496-878[1]

Nimm Platz! Einadende Platzdecken für die geliebte Familie und Besucher. 

Stille Wasser sind tief – und verbergen manch einen Schatz. Auch die liebe Helga verrät nur auf Umwegen, was für schöne Geschenk-Ideen sie in ihrem Online-Shop anbietet. Und deswegen dachte ich mir, solche schöne Sachen muss man weiterempfehlen:

  • Kinder – Geschenke zur Geburt oder zum Geburtstag: Decken, Lätzchen, Wimpelketten
1368917560-829[1]

Patchwork erfordert viel Geduld – und Geschmack. Gerade bei dieser schönen Decke „Justus“ ist ein gelungenes Ergebnis erzielt worden. Einfach nur schön, diese Handarbeit

  • Wohnaccessoirs mit individuellem Touch
  • flexible Umsetzung von individuellen Wünschen: Farben, Namen, Größen

Die Marke Lotta-Holgerson bietet neben einem schönen Design wirklich hochwertige Arbeiten an, dass kann ich Euch versprechen (und das ist längst nicht bei allen Dawanda-Shops der Fall). 

Die Dinge werden „made in Germany“ von Helga Kenzel schnell und  „mit Liebe und Sorgfalt“ genäht – so wie sie eben ist und ich sie kenne, die liebe Helga. 

In ihrem Dawanda-Shop bekommt Ihr eine Vorstellung von Helgas Kreativität. Natürlich geht Helga gerne auf Eure Wünsche ein und zaubert so für Euch etwas ganz eigenes – was sont keiner hat.

1369229708-735[1]

schöne Wimpelbänder in allen Farben – vielleicht auch für Euer Heim mit dem Schriftzug: “ Sweet Home“ ?

All credits to : H.-M. Kenzel – Buschstraße 20 – 59427 Unna

 

Lesetipp: Mein Wohnbuch – 1001 Ideen für ein persönliches Zuhause von Clare Nolan

Wohnen wie es mir gefällt - lebe Deinen Wohntraum.

Wohnen wie es mir gefällt – lebe Deinen Wohntraum.

Bereits einige Wohnbücher zieren meine Regale. Dieses MUSS ich mir aber unbedingt noch besorgen (sprich schenken lassen oder selber kaufen). Mir ist es in der Bücherei ins Auge gefallen und sah so ansprechend aus, dass ich es ohne den Deckel zu öffenen ausgeliehen habe. Und was soll ich sage: ich habe es bereits zun 2. Mal verlängert.

Das Buch ist zum einen eine Augenweide. Es gibt schöne Bilder, die schon als inspirierende Idee für den eigenen Wohnraum dienen können. Weiterhin gibt es kleine und große Tipps, wie man schnell und unkompliziert einen anderen Look ins Heim zaubern kann.

Welcher Ansatz mir besonders gut gefällt ist die Idee mit bereits vorhandenem Neues zu schaffen. Es muss nicht immer neu gekauft werden. Manchmal reicht schon ein Anstrich oder einfach ein Umstellung der Möbel und ein paar andersfarbige Wohnaccessoirs eine neue Atmopshäre geschaffen. Ein paar Ideen werde ich Euch dann peu à peu hier vorstellen.

Wenn man lieber etwas unkonvtionell wohnen möchte,  Vintage liebt und Unkompliziertes mag, dann ist das Buch genau das Richtige. Für mich hat Clare Nolan genau den Zeitgeist in puncto Wohnkultur getroffen. 

Gibt es das Buch vielleicht auch in Deiner Bücherei? Frag‘ doch einmal nach. Vielleicht auch über die Fernleihe erhältlich. Ansonsten bestell es Dir doch auf Probe  – es ist wirklich ein Schmuckstück unter den Büchern.   

Preis: 29.95 EUR –

ISBN-10: 3-7667-1971-8
EAN: 9783766719713
Originaltitel: Making a House your Home
Erschienen: 14.05.2013
Verlag: Callwey
Einband: Leder
Sprache(n): Deutsch
Seitenzahl: 287
Länge/Breite: 256mm/218mm
Gewicht: 1251 g

 

Standard-Bemerkung zur Kategorie Bücher: bestellt doch bitte Eure Bücher im örtlichen Buchhandel. Ihr könnt meistens dort telefonisch die Anfrage durchgeben und habt das Buch dann oft schon am nächsten Tag abholbreit in Eurer Buchhandlung. Bitte meidet Internet-Dienste  – sie machen den örtlichen Buchhandel kaputt. Vielen Dank!